GESPRÄCH, BERATUNG, BEGLEITUNG

GESPRÄCH

Den Wunsch, vertrauensvolle Klarheit für das ungewisse Ende dieses Erdenweges zu gewinnen haben viele Menschen gemeinsam. Allein das Aussprechen von geheimen Gedanken, das Beschreiben von Ängsten und die offene Anerkennung von persönlichen Bedürfnissen und bisher ungelösten Aufgaben hilft enorm. Ich höre Ihnen gerne zu, so dass Sie im Erzählen erkennen können, was Ihnen wirklich wichtig ist. Wenn Sie es wünschen, stelle ich einfühlsame Fragen. Vielleicht gelingt es, die Momentaufnahmen in den Beginn einer positiven Vision zu verwandeln.

BERATUNG

Die Patientenverfügungen sind eine junge Entwicklung. Die umsichtige Selbstbestimmung des eigenen Sterbens erfordert einige mutige Reflektionen und etwas Wissen um die Zusammenhänge, insbesondere im medizinischen Bereich.
Auch die hilfreichen Vollmachten wollen gründlich bedacht sein.
Es kann sein, dass Sie eine spirituelle Verfügung wünschen, die möglicherweise über Ihren Tod hinaus reichen soll.
Ich stehe Ihnen gerne beratend zur Seite.
Es gibt eine Auswahl an Fachliteratur und unterschiedliche Vordrucke und Fragensammlungen. Diese Empfehlungen dienen der Orientierung.
Es ist ein befreiendes Ziel, die eigenen Wünsche und Verfügungen zum Lebensende zu ordnen und die nahestehenden Menschen sinnvoll eingeweiht zu haben.

BEGLEITUNG

Wenn Sie es wünschen, bin ich als spirituelle Begleitung für einen friedlichen Abschied und Übergang an Ihrer Seite.

Da eine klare geistige Verbindung und tröstliche Vergewisserung dem sterbenden Menschen hilft, sich zu lösen, ist die aufmerksame Präsenz einer Begleitung auch bei Menschen in Demenz und Koma wirksam.

Sie erreichen mich.

mail: info@forum8.de

fon: 0176 24 75 88 61

Grundlage für mein Honorar ist ein Stundensatz von 48€ inkl. Mwst. zuzüglich Fahrtkosten.

Je nach Situation kann die Honorarvereinbarung angepasst werden.

Sterben kann man als eine Zeit des Wachstums erfahren anstatt als den Versuch, aus einer schlechten Situation das Beste zu machen … Sterben ist essenziell ein heiliger Akt, eine Zeit, ein Raum und ein Prozess der Hingabe und Transformation.

(Frank Ostaseski)