Yoga

Es gibt viele unterschiedliche Interpretationen von Yoga.

​Diese orientiert sich einfühlsam und kreativ an den bekannten klassischen Übungen.

Die geistigen Konzepte der Yogaphilosophie dienen als Orientierung.

  • Basiskurse / Grundstudium
  • Open Air Yoga
  • Yogatherapie
  • Yoga Kurtage
  • Seminar Reihe „Aspekte des Yoga“
  • Seminar Reihe „Ayurveda und Yoga“
  • Seminar Reihe „Mikro Yoga“
  • Seminar Reihe „Achtsame Selbstfürsorge“

Zu den Seminar Reihen

BASISKURSE

Alle Basiskurse orientieren sich an einem Patanjali Yogasutra:

„Eine Haltung soll angenehm und stabil sein.“

Der ganze Körper wird durchwärmt, gedehnt und bewegt, so dass sich Spannung und Entspannung ausgleichen können. Dabei hilft der bewusste und weiche Atem ebenso wie die meditative und einfühlsame Innenschau. Die Ausrichtung meines Yoga wünscht:

    „Ich fühle mich in mir selbst zuhause, wenn mein Körper in seine grundlegende Form zurück findet. So entsteht Glück!“

Themen aus der Ethik des Yoga entrollen ihren roten Faden während eines Kurses. Anfänger*innen und Menschen mit Erfahrung üben bei mir in einer Gruppe.

Es gibt persönliche Empfehlungen für die eigene Praxis zuhause.

 

 

 

In den Basiskursen kombiniere ich drei Formen und kann so die körperlichen Voraussetzungen und Bedürfnisse der Teilnehmer*innen bestmöglich beachten: Klassisches Yoga, Mikro Yoga und Yoga mit Stuhl.

YOGA Grundstudium

Ein wundervoller, systematischer Zugang zur Weisheit des körperlichen und geistigen Yoga. Eine regelmäßige Teilnahme ist sinnvoll. Die Präsenz Einheiten werden durch Audio und Videoformate ergänzt. Es gibt konkrete Anleitungen für das Studium und die eigene Praxis daheim. Im Falle eines Shutdowns finden die Einheiten via Zoom statt.

Diese wertvolle und nachhaltige Weiterbildung fördert eine gesunde Persönlichkeitsentwicklung, stärkt die natürliche Spiritualität und führt zu einem guten Gefühl für dieses Leben.

Dienstag, von 19 bis 21 Uhr, Meditationsraum im HAUS AM TOR

Zu den Terminen
Anmeldungen und Buchungen

Yogakurtage

Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Die Inhalte der Basiskurse gibt es auch in einem kompakten Format. Wir verbringen einen Tag von morgens bis abends in der wohltuenden Energie des gemeinsamen Übens. Wir erleben verschiedene Entspannungsformen und geniessen eine leichte ayurvedische Kost in den Pausen. Der Tag wirkt wie ein kleiner Urlaub. Erschöpfung und Stress verwandeln sich in Gelassenheit und frische Energie.

Zu den Terminen
Anmeldungen und Buchungen